Möglichkeiten für das Arbeiten von zu Hause aus

Möglichkeiten für das Arbeiten von zu Hause aus

Angesichts der gegenwärtigen Situation fragen sich sicher
viele, wie man für sich und seine Mitarbeiter eine Möglichkeit schaffen kann,
zumindest einen Teil seiner Arbeiten von zu Hause aus zu erledigen.

Aus unserer Sicht gibt es dafür einige Optionen, von denen
wir an dieser Stelle drei ansprechen möchten:

Fernzugänge zum Rechner im Büro über Fernwartungssoftware

Unser Anbieter für die Fernwartungssoftware hat eine Möglichkeit geschaffen, recht schnell und unkompliziert einen Fernzugang bereitzustellen. Dieser Zugang kann relativ unkompliziert und schnell von uns aus der Ferne eingerichtet werden. Mit wenigen Handgriffen kann ein Benutzer von zu Hause aus arbeiten und dabei auf bis zu 3 Rechner im Büro zugreifen.

VPN-Zugang zum Büro-Netzwerk

Eine gute und sichere Lösung ist ein VPN-Zugang über eine Firewall oder VPN-fähigen Router (letzteres ist nicht ganz so sicher). Wer ein solches Gerät schon im Einsatz hat, kann dort Zugänge einrichten. Ob dafür Zusatzkosten für Lizenzen anfallen und wie viel, ist vom Anbieter abhängig. Der Vorteil ist, dass man darüber einen nahezu vollständigen Zugriff auf seine Büro-Infrastruktur hat. Allerdings ist die Einrichtung etwas aufwendiger.

Gemeinsamer virtueller Arbeitsbereich in der Cloud

Microsoft hat uns eine Information zukommen lassen, dass das Produkt Microsoft Teams aus der Produktreihe Office 365 (also eine Cloud-Plattform) für die Arbeit von überall aus zur Verfügung steht. Darüber lassen sich, unter anderem, Office-Dokumente gemeinsam in der Cloud bearbeiten und Besprechungen online durchführen (quasi wie Skype). Wenn wir die Information richtig interpretieren, soll das auch für Unternehmen möglich sein, die bisher noch keinen Office 365-Vertrag haben und 6 Monate lang kostenlos (wie ein Testzugang) zur Verfügung stehen. Für Einzelpersonen soll das momentan generell kostenfrei sein.

Wenn Sie dazu Fragen haben, können Sie sich gern an uns
wenden. Wir helfen Ihnen gern weiter.